Die Entstehung eines Ferrari…


Ferrari F60 Total Im Entwickler-Blog von CTDP hat “Dahie” heute erste Render des Ferrari F60 präsentiert. Die Bilder zeigen die Entstehungsgeschichte eines Formel 1 Boliden auf dem virtuellen Reißbrett vom ersten Bauteil bis hin zum kompletten Fahrzeug.
Der Ferrari wurde von David ‘Racervieh’ Bennewitz modelliert, dieser stammt genauso wie Zunic ‘Spoony’ Bekir aus der GP4-Community, wo er auch die Entwicklungsgeschichte des Fahrzeugs dokumentierte.
Alle Bilder der Entwicklung des Fahrzeugs findet Ihr hier…

“Dahie” betonte in der Veröffentlichung, dass man sich in diesem frühen Stadium der Entwicklung noch nicht auf eine Basis für den kommenden Mod festlegen möchte, da die RAW-Dateien und Texturen für jedes Spiel verwendet werden können. Am Ende der Grundlagenarbeit wird man entscheiden für welche Plattform man die Modelle optimiert. In dem Wissen über die Entwicklungszeit eines Mods, schloss man aber die Entwicklung für rFactor 2 nicht kategorisch aus.

In der Hoffnung, dass dieser Mod für rFactor 2 erscheinen wird, werden wir euch auch weiterhin über die Entwicklung auf dem Laufenden halten.

, ,

  1. #1 von Bobbie Mostert am 25. August 2011, 06:57 - 06:57

    that’s a good list. and bear in mind if you are using a wordpress blog enjoy several of are these days there are most good plugins to consider treatment of that lot. my favorite seo plugin is seo platimum

  2. #2 von Paige Benischek am 7. Juni 2011, 05:33 - 05:33

    This can be second incident that I am scanning something about modifying websites using the system. It appears that you might be an super professional blogger. Your publish is an fantastic Instance of why I proceed coming back again to study your good top quality content that’s permanently updated.

  3. #3 von Ralf Pressler am 9. Juni 2009, 23:39 - 23:39

    Sieht ja schonmal wunderschön aus die Karre!

(wird nicht veröffentlicht)