Beiträge getagged mit Gjon Camaj

Zwei neue InGame Screens – Desert Track

Gjon Camaj hat auf der rFactor 2 Facebook Seite zwie neue Screenshots für rFactor 2 veröffentlicht. Zu sehen sind InGame Aufnahmen einer detailierten Sand-Strecke in einer Wüstengegend.

Damit kommt ISI dem Anspruch näher, der Community die Möglichkeit zu geben alle Rennserie in rFactor 2 nachbilden zu können.

Alle Bilder zu rFactor 2 findet ihr in unsere rFactor-2 – Galerie.

desert_1 desert_2

, , , , ,

Keine Kommentare

Gjon Camaj in Plauderlaune

rfactor_2_logo Nach dem Gjon Camaj gestern schon einige Tweets zur KI von rFactor 2 präsentierte, bekamen wir heute einen Nachschlag.
In den heute veröffentlichten Einträgen ging es um neue Features der Physik von rFactor 2. So können nicht-lineare Steifigkeitstabelle für Federn, Beläge, usw. angelegt werden und es wurden alternative Gleichungen für den Rollradius und den Lastradius implementiert. Zum Thema Wetter gab es auch einen Eintrag, dem zu entnehmen war, dass Wetterdaten für jede Strecke seperat angelegt werden können. Das heißt dann wohl, dass es demnächst auf der Nordschleife viel Regen geben wird.
Von dem, am Vortag angekündigten Video, fehlt leider noch jede Spur.

Test

Alle Bilder zu rFactor 2 findet ihr in unserer Galerie.

, ,

3 Kommentare

rFactor 2 Video angekündigt

rfactor_2_logo In seinem neuesten Tweet hat Gjon Camaj, seines Zeichen CEO von Image Space Inc., angekündugt demnächst ein Video, von den in rFactor 2 eingebauten Wetterwechsel zu veröffentlichen.
Des weiteren wird es streckenspezifische Reflektionen  geben und, was eher nebensächlich ist, man kann die KI jetzt auch mit Geldstrafen und Punktabzug belegen.
Einige Stunden später ergänzte er noch, das man “unerwünschte” Mitspieler auch vom Server wird banner können.

Einige Bilder zu rFactor 2 findet ihr in unsere rFactor 2 – Galerie.

, , ,

Keine Kommentare

Zweiräder in rFactor 2???

rfactor_2_logoIn seinem neuesten Twitter-Eintrag ließ Gjon Camaj, CEO von Image Space Inc., durchblicken, dass man mit rFactor 2 viele verschiedene Rennserien simulieren kann, aber Motorräder unwahrscheinlich sind. Diese allerdings als “großes” Update nicht ausschloß.

Zitat:” rFactor2 will simulate many different racing series, but unlikely to include motorbikes… although that would be a great update.

Die ersten Bilder von rFactor 2 findet ihr in unserer Galerie.

, , ,

Keine Kommentare

Gjon Camaj von ISI über rFactor 2

rfactor_2_logoIn Band 4 Heft 5 vom Autosimsport wurde ein 6 Seiten Bericht über ISI und im speziellen über rFactor 2 veröffentlicht. Darin enthalten ist ein Interview mit Gjon Camaj, in welchem er Informationen zu einigen kommenden Fetaures von rFactor 2 beschreibt, sowie seine Vorgehensweise bis zur Veröffentlichung.

Sehr interessant fand ich persönlich folgende Frage, ob ein rFactor 2 überhaupt in Arbeit ist.
Antwort: Oh yes, we are always working on new things, whether it´s finishing up current features, adding new ones, assimilating features from other projects, or just generally playing around. We had a goal past summer to have a working prototype of a new general format, but that has yet to be completed. As for other features, we have character animations, a ghost-car trainer, dynamic weather, and some new types of racing in our current version….

Für die die es nicht erwarten können hier nun noch ein paar Auszüge….

Auch die  Frage, ob eine ausgewählte Gruppe von Moddern in die Entwicklung von rFactor 2 mit einbezogen werden, damit zum Release, erste Mods veröffentlicht werden können.
Antwort: Yes, that is my goal.


Wird RealFeel für FFB integriert ?

Antwort: Yes.

Aber viel besser die Frage nach dem Release? 2009? 2010?

…Aber lest selbst !

Den gesamten Artikel findet Ihr hier…

Smiler, 16.6.09 um 13.48h

, , ,

Keine Kommentare

Neue Gerüchte

rfactor_2_logoNachdem ich fast mein gesamtes Bankkonto für diese Information leerräumen musste, habe ich neue Infos zu einigen wenigen Funktionalitäten in rF2 erhalten.
Einiges davon lässt aufhorchen und hoffen. Hoffen auch darauf das die Funktionstest gut gelaufen sind und ISI die momentan vorherschende Problematik zu großer Datenmengen doch in den Griff bekommt.

Vorbei soll sie sein, die Zeit der glatten Oberflächen. Stattdessen neue Tracks mit physikalisch modellierten Oberflächen, Dips und sogar Micro-Deformationen. Auch wesentlich bessere  Echtzeit-Reflexionen sind wohl zu erwarten. Laut Aussage eines ISI Mitarbeiters werden an mit Sicherheit grenzender Warscheinlichkeit Geschwindigkeitseffekte schon im ersten Realease dabei sein, wobei weitere Effekte im späteren Updates nicht ausgeschlossen werden. Was für  “Geschwindigkeitseffekte” gemeint sind wurde von Ihm nicht geäußert.
Die Simulation selber wurde in mehrere Threads aufgeteilt und erlaubt so eine Steigerung der Framerate um 15-25%.
Warscheinlich wird es auch eine LSD oder elektronische Differentialdiagnose geben. Auf jedenfall soll es auch wieder möglich sein alternative Versionen von Benutzeroberfläche und HUD-Display laden zu können.

rF2 Webreporter “Smiler” direkt von der Front ;)

, , ,

1 Kommentar

Erste rFactor 2 Screenshots erschienen

Gjon Camaj, seines Zeichens CEO von Images Space Inc. hat auf seiner Facebook Seite erste Screenshots vom rFactor Nachfolger rFactor 2 veröffentlicht.
Die Bilder zeigen einige InGame Aufnahmen von Strecken, welche mit dynamischen Schatten ein fantastische Dämmung auf den Asphalt zeichnet.
Ein weiteres Bild lässt uns auf Wetter-Effekte hoffen, den der Nebel im dritten Bild ist nicht von mir hinein retuschiert worden!
In seinem Twitter hat Gjon Camaj darauf hingewiesen, dass  sie auch die elementaren Punkte einer RaceSim nicht aus den Augen lassen.

“Simulation has been split into multiple threads, immediately resulted in increased framerate of approximately 15-25%”

Des weiteren wurden zwei Render des Panoz Roadster der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Model macht ein sehr detaillierten und hochauflösenden Eindruck.
Diese ersten Eindrücke lassen auf Großes hoffen.

steilkurve.jpg n754293424_1389628_6606.jpg n754293424_1427404_5518428.jpg n754293424_1427406_1448279.jpg

Alle Bilder findet ihr in unserer rFactor 2 Galerie!

, , ,

Keine Kommentare

…heißt es etwa “…” ?

rfactor_2_logoNachdem Gjon Camaj, in einem seiner wenigen Interviews bei Inside Sim Racing sagte, dass der Titel zum rFactor Nachfolger noch nicht feststehe und auch nicht so wichtig sei, tauchte auf seiner Facebookseite nun ein Logo auf, das zumindest etwas über den Arbeitstitel zum Nachfolger aussagen sollte.
Wie Ihr in unserem Header erkennen könnt scheint ISI sich doch erstmal auf RFactor 2 geeinigt zu haben. Das Logo ist vom Design auch stark am Logo unserer allseits beliebten Sim angelehnt.

Hier das gesamte Interview:

Teil 1:

video-header.jpg

Teil 2:

video-header.jpg

, , ,

Keine Kommentare